Schrift ändernplusminus
Burnout
Regen

Workshop für Führungskräfte
Burnout und andere psychische Störungen –
Erkennen, Umgang, Prävention

Fast jeder zehnte Ausfalltag am Arbeitsplatz war im Jahr 2010 auf eine psychische Störung zurückzuführen. Die Krankheitstage wegen Burnout sind in den letzten sechs Jahren – laut einer aktuellen Studie der AOK - um nahezu das Neunfache angestiegen. Längst hat sich dieses Phänomen von seinem Ursprungsort der helfenden Berufe auf alle Branchen und Arbeitsbereiche ausgeweitet. Das Wissen um krankmachendes Arbeitsverhalten, risikoreiche Berufseinstellungen und Arbeitsumgebungen für sich selbst und für die Mitarbeiter wird immer wichtiger.

 

Die Prävention und das Erkennen von krankmachenden Belastungssituationen wird für die Erreichung der Unternehmensziele immer bedeutsamer. Neben der Wahrnehmung der Fürsorgepflicht sind die hohen direkten und indirekten Kosten bei einem längerfristigen Arbeitsausfall zu berücksichtigen.

 

Dieses Angebot richtet sich an Teams, Führungskräfte und Mitarbeiter im HR-Bereich.

 

Nach der Teilnahme an diesem Workshop werden Sie folgendes wissen:

 

  • Was ist ein Burnout-Syndrom und wie kann es sich äußern?
  • Wie ist der Verlauf einer Burnout-Erkrankung?
  • Wie erkenne ich eine persönliche Gefährdung?
  • Wie kann ich mich und meine Mitarbeiter schützen?
  • Wie gehe ich mit einer Burnout-Erkrankung um?
  • Überblick über andere psychische Störungen (z.B. Depression, Ängste)

 

Wissensvermittlung:

Vortrag, Diskussion, Übungen, Praxisbeispiele

 

Dauer und Ort der Durchführung:

Tagesworkshop (ca. 09:00 – 17:00 Uhr) beim Auftraggeber („Inhouse“) oder in dafür vorgesehenen Tagungsstätten

 

Teilnehmeranzahl:

Bis zu 15 Personen

Datenschutz Trenner Impressum
Assessment Center
Potenzialanalyse
Burnout
Suchtprävention
Einzelcoaching
Teamcoching